„Milch – ein wertvolles Produkt“

Mehrere Schülergruppen aus Grundschulen der Region und Mitarbeiter aus Werkstätten für behinderte Menschen kamen am Freitag, den 20. Mai 2016, in die Krabatmilchwelt nach Kotten um gemeinsam den Aktionstag „Milch – ein wertvolles Produkt“ zu erleben. Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) hatte in Zusammenarbeit mit der MKH Agrar-Produkte-GmbH Wittichenau und weiteren Partnern zum Aktionstag eingeladen.

An sechs verschiedenen Stationen erfuhren die Gäste Wissenswertes über den Wert der Milch – für unsere Ernährung und auch wie viel Arbeit in einem Liter Milch steckt, bis man ihn trinken kann. Dabei konnten Ställe und Käserei besichtigt werden und man durfte auch selbst aktiv werden, z.B. beim Buttern mit dem Butterfass oder beim Herstellen von Kräuterquark. Zum Abschluss gab es ein leckeres Mittagessen mit Pellkartoffeln und selbst hergestellter Butter und Kräuterquark.
Unterstützt wurde dieser Aktionstag aus Mitteln des Projektes „Lebensmittel sind wertvoll“, welches vom CSB und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) koordiniert und durch das Sächsische Staatsminiserium für Umwelt und Landwirtschaft gefördert wird.

 

Zurück