Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 18. Juni 2017

Das alljährlich im Juni im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau stattfindende Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen ist bereits zu einer schönen Tradition geworden. Es ist ein Fest für Jung und Alt, Klein und Groß. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Öffne dein Herz“.

Auf folgende Programmhöhepunkte können sich die Besucher freuen: 

10.30 Uhr        Heilige Messe: Zelebrant Pater Maurus Kraß vom Kloster Wechselburg und musikalische Umrahmung durch den Jugendchor „Effata“ der katholischen Kirchgemeinde Wittichenau; Offizielle Eröffnung des Kloster- und Familienfestes

13.15 Uhr        Orgelkonzert in der Klosterkirche mit dem Kantor Michael Schmidt von der Lutherkirchgemeinde Chemnitz-Schönau

14.30 Uhr        Eröffnung der Kinder- und Jugendgalerie 2017 – Bilder und Zeichnungen von Schülern des Schiller-Gymnasium Bautzen

 

14–17.15 Uhr Buntes Programm für die ganze Familie

Bühne im Klosterhof:
Heiko Harig präsentiert „Patente Talente“ des Landkreises Bautzen aus den Bereichen Musik, Tanz, Humor und Artistik 

Naturbühne des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Klostergarten:
Non-Stop-Programm für jedes Alter 

Weitere Angebote:

  • Präsentation und zahlreiche Mit-Mach-Aktionen aktiver Vereine aus dem Landkreis Bautzen für Jung und Alt – ein bunter Mix aus sportlichen und musikalischen Herausforderungen, Geschlicklichkeits- und Denkspielen sowie Bastelangebote
  • Führungen durch die Einrichtungen des Klosters St. Marienstern u.a. die Förderschule (G) und den „Garten der Sinne“ am Theresia-Haus
  • Reitangebot und Streichelzoo im Lippepark9.30 bis 17 Uhrbreites Angebot an regionalen Produkten und Spezialitäten aus dem Land-, Forst- und Gartenbereich, darunter Erzeuger und Verarbeiter der Initiative „Die Lausitz schmeckt“ 

9.30 bis 17 Uhr auf dem Regional- und Naturmarkt
gibt es ein breites Angebot an regionalen Produkten und Spezialitäten aus dem Land-, Forst- und Gartenbereich, darunter Erzeuger und Verarbeiter der Initiative „Die Lausitz schmeckt“. 

17.30 Uhr        Ökumenische Schlussandacht auf der Bühne im Klosterhof mit Pfarrerin Kathrin Walter aus Elstra und Pfarrer Michael Dittrich aus Löbau 

Schirmherrin Priorin Administratorin Gabriela Hesse, Schirmherr Landrat Michael Harig und die Veranstalter freuen sich mit Ihnen auf ein fröhliches Fest. 

„Öffnen Sie Ihr Herz“ und seien Sie herzlich willkommen!

Wutrobnje witajće k nam!

Zurück