"Die Lausitz schmeckt - Kartoffelvielfalt" - Expertentag für Senioren

Die Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerks Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda lädt am Donnerstag, den 08. Oktober 2015, von 10 bis 13 Uhr alle Senioren ein, die Vielseitigkeit der braunen Knolle neu zu entdecken.

Unter dem Thema „Die Lausitz schmeckt – Kartoffelvielfalt“ erwarten die Besucher verschiedene Stationen, an denen Experten die Kartoffel in ihrer Vielfalt vorstellen. So erfahren die Gäste von Barbara Schirmer (Europlant Pflanzenzucht GmbH) „Wofür brauchen wir Sortenvielfalt – Wie kommen wir zur Sortenvielfalt“. Zudem gibt es unter Anleitung der Dipl.-Biologin Birgit Fleischer eine Ausstellung und dazu Informationen zu zahlreichen alten und neuen Kartoffelsorten. In der farmeigenen Lehrküche wird es schmackhaft, wenn Ernährungswissenschaftlerin Raphaela Lehmann vom Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB, mit allen Teilnehmern kreative, schmackhafte und gesunde Rezeptideen rund um die Kartoffel zubereitet und mit den Gästen verkostet. Hinweise zu Verarbeitung und zu einer ausgewogenen Ernährung mit regionalen und saisonalen Rezepten kommen dabei nicht zu kurz.

Der Teilnehmerbetrag pro Person beträgt 5,00€. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung unter 03571/979164 und jugendfarm@csb-miltitz.de gebeten.

Zurück